Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Herzlich Willkommen bei der Kreisvolkshochschule Verden

Das Programm für das Frühjahrssemester 2022 ist online

 

Wir starten mit einem bunten Programm in das Frühjahrssemester 2022!

Outdoor-Navigation per GPS, zertifizierte Ausbildung zum(r) Finanzbuchhalter*in, Samba Percussion, Insektenfreundliche Pflanzen für Garten und Balkon kennen lernen, Fachkräfteausbildung rund um das Kind – diese und viele viele Kurse mehr finden Sie hier:

 

Anmeldungen unter Nennung der Kursnummer telefonisch oder per Mail


Erreichbarkeit und Sprechzeiten

Unter 04231 15-160 erreichen Sie uns telefonisch täglich von 8:00 bis 12:30 Uhr.
sowie Mo bis Do von 14:00 bis 16:00 Uhr

Bitte haben Sie Verständnis, dass persönliche Anfragen, Anmeldungen sowie Beratungen derzeit nur nach vorheriger Terminabsprache stattfinden.

Ihr KVHS Team

 


 

 

Informationen über die allgemeine Corona-Situation im Landkreis Verden können Sie u. a. auch über die Homepage des Landkreises Verden erhalten.

Die Corona-Regeln innerhalb der Kreisvolkshochschule

 

Bis auf Weiteres ist die Teilnahme an Indoor-Angeboten nur noch unter Einhaltung mindestens der 3-G-Regelung möglich (vgl. § 8 Nds. CoronaVO). Das heißt, dass nur teilnehmen darf, wer geimpft oder genesen oder getestet ist. Im Einzelfall können durch gesetzliche Vorgaben oder nach individueller Rücksprache strengere Regelungen festgelegt werden. Zusammengefasst gilt:

  • Angebote der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung (einschließlich Sprachtests): 3 G.
  • Sportkurse 2 G Plus (bzw. geboostert bzw. vollständige Impfung und Genesung von Durchbruchsinfektion.
  • Alle anderen Kurse: 2 G.

Liegt kein Nachweis der Impfung oder Genesung vor, muss nach folgender Maßgabe von Kursleitungen und Teilnehmenden getestet werden:

 

Beschreibung des Angebots Was gilt für die Testung?
Offene Kurse und Sprachprüfungen Test nicht älter als 24 Stunden auf Kosten der Teilnehmenden im Testzentrum (oder – ausnahmsweise – vor Ort mit mitgebrachtem Test unter Aufsicht)
Pädagogische Weiterbildung Test nicht älter als 24 Stunden auf Kosten der Teilnehmenden im Testzentrum (oder – ausnahmsweise – vor Ort mit mitgebrachtem Test unter Aufsicht)
Schulkurse Testung dreimal pro Woche, in der ersten Kurswoche pro Semester täglich
BAMF / SEG Testung dreimal pro Woche, in der ersten Kurswoche pro Semester täglich
Arbeitsmarktförderung Testung dreimal pro Woche, in der ersten Kurswoche pro Semester täglich

 

Die Testdokumentationen müssen den Kursleitungen vor Unterrichtsbeginn ausgehändigt werden.

Ergibt die Testung ein positives Ergebnis, ist die KVHS-Leitung darüber zu informieren und der jeweils Betroffene hat der KVHS fernzubleiben.

2. Mund- und Nasenschutz: FFP2-Maske

In den Gebäuden der Kreisvolkshochschule ist das Tragen einer FFP2-Maske für Teilnehmende, Besuchende und Mitarbeitende verpflichtend. Das gilt auch während der Veranstaltungen.

Nur für Sportkurse und mündliche Prüfungen bei Sprachtests gilt: Teilnehmende können, sobald sie ihren Sitzplatz im Unterrichtsraum eingenommen haben, ihre Maske abnehmen. Das Gleiche gilt für Mitarbeitende, sobald diese ihren Büroarbeitsplatz eingenommen haben. Die FFP2-Maske ist selbst mitzubringen.




Möglichkeiten zur finanziellen Unterstützung für Soloselbstständige durch das Land Niedersachsen

Welche Fördermöglichkeiten es für Honorkräfte von Volkshochschulen aktuell gibt, lesen Sie hier .


"Jetzt entdecken!" - der offizielle Werbespot der vhs

Viel Spaß bei einem unserer vielen Kurse

Die Kreisvolkshochschule des Landkreises Verden

bietet Ihnen ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm aus den Bereichen

• Gesellschaft
• Schulische Bildung
• Arbeit und Beruf
• Medien und Technik
• Umwelt und Gesundheit
• Kultur und Kreativität
• Sprachen
• Deutsch und Integration
• Digitale Angebote

Beratung - immer offen für Ihre Fragen und Wünsche

Sie möchten mehr über einzelne Kursangebote wissen? Sie haben Fragen zu Inhalten und Terminen? Sie sind unschlüssig, ob ein Kurs der Richtige für Sie ist? Für eine individuelle Beratung rund um unser Programmangebot und darüber hinaus stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns an! Entweder unter Tel. 04231 15-160 oder wenden Sie sich direkt an die zuständige Programmbereichsleitung.


Veranstaltungskalender

Januar 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
3 456 789
1011 12 13 141516
17181920212223
2425 26 27282930
31      

Kontakt

Kreisvolkshochschule Verden

Artilleriestraße 8
27283 Verden (Aller)

Tel.: 04231 15-160 
Fax: 04231 15-170

E-Mail: kreisvolkshochschule@landkreis-verden.de 

______________________________

Downloads

Vordruck Anmeldekarte

Teilnahmebedingungen

Datenschutzerklärung

Unsere Besuchszeiten

Nutzen Sie bitte die Terminvereinbarung, so können Sie - und auch wir - sicherstellen, dass die gewünschte Ansprechpartnerin, der gewünschte Ansprechpartner auch ausreichend Zeit für Ihre Anliegen zur Verfügung hat. 

sowie besondere Sprechzeiten für
Deutsch und Integrationskurse  (Link)

 

Telefonische Erreichbarkeit

Mo - Fr von 08:00 - 12:30 Uhr und

Mo - Do von 14:00 - 16:00 Uhr

ist unser Telefonservice unter der Rufnummer

04231 15-160

zu erreichen.
 

Unser Telefonservice nimmt lediglich Anmeldungen entgegen und erteilt einfache Auskünfte (z.B. ob in einem Kurs noch Plätze frei sind), kann jedoch keine Beratungen durchführen. Wenn Sie eine Beratung wünschen, werden Sie während der Besuchszeitenmit den zuständigen Mitarbeiter/-innen verbunden, bzw. wir rufen Sie anschl. zurück.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen