Kursdetails
Kursdetails

22H5105E8 Wege aus Angst und Panik - die vier Schaltstellen, an denen wir drehen können

In Zusammenarbeit mit der Frauenberatung Verden e.V. - Fachveranstaltung

Nicht immer und in gleicher Weise haben wir Empfindungen von Angst – aus aktuellen Anlässen oder unterschwellig.

In diesem Vortrag wird der nüchterne Umgang mit Ängsten und Panikzuständen anhand neurobiologischer Vorgänge im Gehirn erklärt und entscheidende Schaltstellen genannt, an denen wir drehen können, um die Kontrolle über das eigene Leben immer wieder in den Griff zu bekommen. Insbesondere bei seelischen Störungen ist die Schwelle zur Empfindung von Angst deutlich herabgesetzt. Die eigenen Ressourcen sind hier sehr entscheidend.
Es geht um einen ganzheitlichen Ansatz für Körper, Seele und Geist und die Erkenntnis, dass gerade Angst die wirksamsten Veränderungsprozesse im Gehirn in Gang zu setzen vermag.

Referentin: Dr. med. Sabine Gapp-Bauß, Ärztin für Naturheilverfahren, Buchautorin


Diese Veranstaltung ist für Frauen*.

Anmeldung erforderlich bei der Frauenberatung Verden 04231- 85120
oder unter info@frauenberatung-verden.de

Kursort

Frauenberatung Verden

Grüne Straße 31
27283 Verden (Aller)


Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
12.10.2022
Uhrzeit:
19:30 - 21:30 Uhr
Wo:
Grüne Straße 31, Verden, Frauenberatung Verden