Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Dozentin / Dozent werden


Wissen weiter geben, anderen helfen, mehr aus sich zu machen ...
Es gibt viele Gründe, bei uns zu unterrichten.

Wir suchen laufend engagierte Dozentinnen und Dozenten.

Es handelt sich um frei-/nebenberufliche Tätigkeiten, die nach den Honorarsätzen der Kreisvolkshochschule vergütet werden.


Was Sie ganz allgemein mitbringen sollten...

  • Freude am Umgang mit Menschen und an der Weitergabe von Wissen, Können und Kompetenzen
  • Sattelfestigkeit und Praxis-Erfahrung in Ihrem Thema sowie pädagogische Fähigkeiten
  • Idealerweise Kurserfahrung in der Erwachsenenbildung, insbesondere an einer Volkshochschule, oder auch in anderen Bildungseinrichtungen

Was Sie je nach Themengebieten mitbringen sollten...


Programmbereiche Gesellschaft, Politik und Wissen und Familie, Kita und Kindertagespflege

Sie haben aus Ihrem privaten oder beruflichen Umfeld einen persönlichen Bezug zu dem von Ihnen angebotenen Thema. Sie beschäftigen sich intensiv als Hobby oder im Beruf damit.

Ihr Fachgebiet entstammt den Themen Politik, Recht & Verbraucherfragen, Philosophie, Geschichte, Naturwissenschaft & Technik, Sportbootführerschein, Lernmethoden, Nachholen von Schulabschlüssen, Pädagogische Fortbildungen, Schlüsselkompetenzen, Freiwilligenengagement, Betreuung und Pflege, Familie, Kita, Kindertagespflege.

Bei Rechtsthemen ist eine juristische Ausbildung Voraussetzung, bei pädagogischen Themen eine dem Fachgebiet entsprechende.

Programmbereich Kultur und Kreativität

Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen, Sie sind kommunikativ, können motivieren und beherrschen Ihr Fachgebiet?

Ihr Fachgebiet ist aus dem Bereich Literatur, Theater, Musik, Kunst- und Kulturgeschichte, Künstlerisches Gestalten, Kunsthandwerkliches Gestalten, Medien oder Freizeit & Spiel.

Programmbereich Gesundheit

Sie haben eine einschlägige und anerkannte Ausbildung, z.B.

  • für Gymnastik und Fitness als Physiotherapeut/in oder Sport- und Gymnastiklehrer/in etc.
  • für Entspannung und Mediation als Yoga-Lehrer/in bzw. eine Fortbildung in anderen Entspannungsverfahren, Massagetechniken etc.
  • für Ernährung als Diätassistent/in, Dipl.-Oekotropholog/in etc. oder
  • für weitere Themen des Gesundheitsbereichs.

Programmbereich Sprachen

Sie haben ein abgeschlossenes Sprachstudium bzw. eine Berufsausbildung im Bereich Sprachen oder sind ähnlich qualifizierte/r Muttersprachler/in.

Für den Unterricht in Integrationskursen verfügen Sie über eine Zulassung für Sprachkursleitende durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen, Sie sind kommunikativ und können motivieren.

Programmbereich Arbeit und Beruf

hierunter fallen u.a. Soziale Kompetenzen, Mitarbeiterführung, Teamarbeit, Rhetorik, Arbeitstechniken, Lese- und Lerntechniken, Stress/Zeitmanagement, Buchführung, Finanzen, Unternehmensführung, Steuern und EDV.

  • Schlüsselqualifikationen, Finanzen- & Unternehmensführung, Kaufmännische Qualifizierungen: Idealerweise haben Sie eine einschlägige Ausbildung bzw. ein Studium. Auf jeden Fall aber haben Sie Praxiserfahrung in dem von Ihnen angebotenen Themenbereich.
  • EDV: Sie müssen kein einschlägiges Studium oder eine Ausbildung in diesem Fachgebiet absolviert haben. Wichtiger sind uns Ihre Praxiserfahrung mit der Software bzw. dem Themengebiet und Ihre Fähigkeit, sich auf die verschiedenen Lerninteressen einzustellen.

Was wir sonst noch schätzen

Sie können Ihre Kursteilnehmer/-innen motivieren, sind zuverlässig, arbeiten methodisch vielfältig und können auch einmal improvisieren.

Sie haben Interesse?

Sprechen Sie uns an!


freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Bitte die Hinweise bei der Veranstaltung beachten
Bitte die Hinweise bei der Veranstaltung beachten

Kontakt

Kreisvolkshochschule Verden

Artilleriestraße 8
27283 Verden (Aller)

Tel.: 04231 15-160 
Fax: 04231 15-170

E-Mail: kreisvolkshochschule@landkreis-verden.de 

Unsere Besuchszeiten

Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr

Montag und Donnerstag
14:00 bis 16:00 Uhr

und nach Vereinbarung

sowie besondere Sprechzeiten für
Deutsch und Integrationskurse

Nutzen Sie bitte nach Möglichkeit die Terminvereinbarung. So können Sie - und auch wir - sicherstellen, dass die gewünschte Ansprechpartnerin, der gewünschte Ansprechpartner auch ausreichend Zeit für Ihre Anliegen zur Verfügung hat. 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen