Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Neu im Programm

Hier finden Sie neu ins aktuelle Semesterprogramm aufgenommene Angebote oder solche, die erst nach Erscheinen des Programmheftes geplant wurden.


Neu im Programm >> Details


In Zusammenarbeit mit kleVer - Klimaschutz- und Energieagentur Landkreis Verden gGmbH


regelmäßiger Kurs


auf Warteliste #klimafit - Klimawandel vor unserer Haustür! Was kann ich tun? - online



Rund um den Globus fordern Menschen, unter anderem im Rahmen von „Fridays for Future“, ein entschlossenes Handeln für mehr Klimaschutz von der Politik. Die Corona-Pandemie hat deutlich gemacht, wie anfällig unser Leben gegenüber äußeren Einwirkungen ist und was das für unseren Alltag bedeuten kann. Dass die Auswirkungen des Klimawandels auch Deutschland betreffen, merken wir immer deutlicher, beispielsweise: vermehrte Hitzetage über 30 Grad, Dürren, Starkniederschlagsereignisse oder durch den steigenden Meeresspiegel.

Klimaschutz und Klimaanpassung sind eine zentrale Aufgabe der Kommunen. Um diese Aufgaben wahrnehmen zu können, braucht die Kommune Bürgerinnen und Bürger, die sich gemeinschaftlich engagieren, mit den Hintergründen vertraut machen und wissen, wie sie sich in ihrem persönlichen Umfeld schützen und anpassen können.

Diese Informationen vermittelt der innovative Kurs „klimafit“. An sechs Kursabenden macht Sie „klimafit“, geleitet von Frau Schmidt-Curreli, von der Klimaschutz- und Energieagentur Landkreis Verden, mit den wissenschaftlichen Grundlagen zum Thema Klima und Klimawandel vertraut. Der Fokus liegt auf Veränderungen, die der Klimawandel in Deutschland und in Ihrer Region herbeiführt. Darüber hinaus will der Kurs Anregungen zum gemeinsamen Handeln und effektiven Klimaschutz geben.

Der WWF Deutschland und der Helmholtz-Forschungsverbund Regionale Klimaänderungen (REKLIM) haben diesen Kurs entwickelt, gefördert wird das Projekt durch die Robert Bosch Stiftung und die Klaus Tschira Stiftung. Die erfolgreiche Teilnahme wird am Ende des Kurses mit einem Zertifikat ausgezeichnet.

17.03. 2021 - Grundlagen des Klimawandels und Einführung in die kommunale Herausforderung (online)
24.03.2021- Ursachen des Klimawandels und Klimaschutz auf kommunaler Ebene (online)
21.04.2021- Expertendialog mit führenden Klimaforscherinnen- und Forschern (online)
28.04.2021- Regionale Folgen des Klimawandels und was kann ich selbst tun? (online)
11.05.2021- Expertentipps zu Energie, Mobilität und Ernährung (online)
26.05.2021- Klimaanpassung – wie geht das? Zertifikatsverleihung (online)

Sofern die Corona-Situation dies erforderlich macht, werden alle Kurstermine online stattfinden.


Kursnummer:
21F5075K0


Dozenten:


Gebühr:
14,00 € ab 10 Teilnehmenden
20,00 € bei 7 - 9 Teilnehmenden
28,00 € bei 5 - 6 Teilnehmenden


Zeitraum

Mi. 17.03.2021 - Mi. 26.05.2021


Kursort(e)

27283 Verden (Aller)
Verden, online

Dozentinnen- und Dozententeam aus Klima- und Naturschutz


Anmeldeschluss:
12.03.2021



freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Bitte die Hinweise bei der Veranstaltung beachten
Bitte die Hinweise bei der Veranstaltung beachten

Kontakt

Kreisvolkshochschule Verden

Artilleriestraße 8
27283 Verden (Aller)

Tel.: 04231 15-160 
Fax: 04231 15-170

E-Mail: kreisvolkshochschule@landkreis-verden.de 

______________________________

Downloads

Vordruck Anmeldekarte

Teilnahmebedingungen

Datenschutzerklärung

Unsere Besuchszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr

 

und nach Vereinbarung

sowie besondere Sprechzeiten für
Deutsch und Integrationskurse  (Link)


Nutzen Sie bitte nach Möglichkeit die Terminvereinbarung. So können Sie - und auch wir - sicherstellen, dass die gewünschte Ansprechpartnerin, der gewünschte Ansprechpartner auch ausreichend Zeit für Ihre Anliegen zur Verfügung hat. 

Telefonische Erreichbarkeit

Mo - Fr von 08:00 - 12:30 Uhr

ist unser Telefonservice unter der Rufnummer

04231 15-160

zu erreichen.
 

Unser Telefonservice nimmt lediglich Anmeldungen entgegen und erteilt einfache Auskünfte (z.B. ob in einem Kurs noch Plätze frei sind), kann jedoch keine Beratungen durchführen. Wenn Sie eine Beratung wünschen, werden Sie während der Besuchszeitenmit den zuständigen Mitarbeiter/-innen verbunden, bzw. wir rufen Sie anschl. zurück.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen