Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
>> Details


In Zusammenarbeit mit dem Ökologischen Zentrum Verden e.V. und dem Norddeutschen Zentrum für Nachhaltiges Bauen


Vortrag


Bitte die Hinweise bei der Veranstaltung beachten Haus-Check: Wohnen in gesunden Räumen



Welche Baustoffe dunsten gesundheitsschädliche Stoffe aus und sollten vermieden werden? Worauf ist bei Allergien und Chemikaliensensibilität zu achten? Welche Stoffe laden sich statisch auf, ionisieren die Luft positiv statt negativ und sind nicht atmungsaktiv und wie wirkt das auf uns Menschen? Wodurch entsteht in Wohnräumen ein gesundes Raumklima? Die Referentin erklärt welche Probleme mit bestimmten Baustoffen, Farben und Bodenbelägen entstehen können. Sie beschreibt außerdem welche Materialien alternativen eingesetzt werden können und wie ein für den Menschen bekömmliches Raumklima erzeugt werden kann. Auch ohne große Renovierungen kann die Raumluft mit kleinen Maßnahmen verbessert werden.
In der anschließenden Diskussion erklärt sie, wie man sich bei allergischen Beschwerden auf Ursachen-Suche begeben kann und geht auf Wunsch auf die persönlichen Probleme der Anwesenden ein.
Die Referentin Dipl. Biologin Sonja Toaspern erwarb ihr Wissen zum "sick building Syndrom" durch ihre Mitarbeit an einer Pestizid-Datenbank an der Universität Bremen, dem IMENA (Institut zur Messung von Innenraumschadstoffen) und ihrer späteren über 20jährigen Erfahrung als biologische Baustoffhändlerin.


Kursnummer:
19F5011V8


Dozenten:


Gebühr:
0,00 €


Termin(e)

Mi. 26.06.2019


Kursort(e)
Artilleriestraße 6
27283 Verden (Aller)
Verden, Ökologisches Zentrum, Fa. Biber

Artilleriestr. 6
Informationen: Sonja Toaspern, Tel.: 04231-957111


Kursinfo beachten

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Bitte die Hinweise bei der Veranstaltung beachten
Bitte die Hinweise bei der Veranstaltung beachten

Kontakt

Kreisvolkshochschule Verden

Artilleriestraße 8
27283 Verden (Aller)

Tel.: 04231 15-160 
Fax: 04231 15-170

E-Mail: kreisvolkshochschule@landkreis-verden.de 

 

 

 

 

 

Unsere Besuchszeiten

Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr

Montag und Donnerstag
14:00 bis 16:00 Uhr

und nach Vereinbarung

sowie besondere Sprechzeiten für
Deutsch und Integrationskurse

Nutzen Sie bitte nach Möglichkeit die Terminvereinbarung. So können Sie - und auch wir - sicherstellen, dass die gewünschte Ansprechpartnerin, der gewünschte Ansprechpartner auch ausreichend Zeit für Ihre Anliegen zur Verfügung hat. 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen