Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
>> Details

regelmäßiger Kurs


Bitte die Hinweise bei der Veranstaltung beachten Senioren und Seniorinnen malen/zeichnen - Malkurs für pflegebedürftige Bewohnerinnen und Bewohner des Altenheims



Dieser Kurs richtet sich an pflegebedürftige Bewohnerinnen und Bewohner des Altenheims und soll ihnen die Möglichkeit geben, trotz Einschränkungen schnelle Erfolgserlebnisse in der Technik der Nass-in-Nass-Aquarellmalerei zu erleben. Diese kreative Anregung fördert die geistige und körperliche Mobilisierung.
Im Mittelpunkt des Kurses steht die Freude an Farben und die eigene persönliche Kreativität. Es fallen Materialkosten für Farbe und Aquarellpapier nach Bedarf an.
Im Laufe des Kurses werden unterschiedliche Techniken eingeführt wie z.B. das Zeichnen mit Wachsstift, kombiniert mit Aquarellmalerei auf trockenem Grund oder auf einem Klappbild zur Formverdoppelung - beispielsweise beim Schmetterling. Ziel ist es, Abwechslung und neue Lernschritte zu erreichen.


Kursnummer:
20H6469K6


Dozenten:


Gebühr:
86,40 €


Zeitraum

Mo. 17.08.2020 - Mo. 14.12.2020


Kursort(e)
Bockhorster Weg 3
28876 Oyten
Oyten, Haus Osmers, Alten- und Pflegeheim

Kursinfo beachten

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Bitte die Hinweise bei der Veranstaltung beachten
Bitte die Hinweise bei der Veranstaltung beachten

Kontakt

Kreisvolkshochschule Verden

Artilleriestraße 8
27283 Verden (Aller)

Tel.: 04231 15-160 
Fax: 04231 15-170

E-Mail: kreisvolkshochschule@landkreis-verden.de 

______________________________

Downloads

Programmheft

Vordruck Anmeldekarte

Teilnahmebedingungen

Datenschutzerklärung

Unsere Besuchszeiten

Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr

Montag und Donnerstag
14:00 bis 16:00 Uhr

und nach Vereinbarung

sowie besondere Sprechzeiten für
Deutsch und Integrationskurse  (Link)


Nutzen Sie bitte nach Möglichkeit die Terminvereinbarung. So können Sie - und auch wir - sicherstellen, dass die gewünschte Ansprechpartnerin, der gewünschte Ansprechpartner auch ausreichend Zeit für Ihre Anliegen zur Verfügung hat. 

Telefonische Erreichbarkeit

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr und
Mo - Do von 14:00 - 16:00 Uhr

ist unser Telefonservice unter der Rufnummer

04231 15-160

zu erreichen.
 

Unser Telefonservice nimmt lediglich Anmeldungen entgegen und erteilt einfache Auskünfte (z.B. ob in einem Kurs noch Plätze frei sind), kann jedoch keine Beratungen durchführen. Wenn Sie eine Beratung wünschen, werden Sie während der Besuchszeitenmit den zuständigen Mitarbeiter/-innen verbunden, bzw. wir rufen Sie anschl. zurück.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen