Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Veranstaltungen im
Flecken Langwedel

Angebote sortiert nach Orten >> Angebote im Flecken Langwedel

Seite 1 von 1

auf Warteliste Geschichte und Geschichten zum Etelser Schloss

(Langwedel, ab So., 20.10., 15.00 Uhr )

Viele kennen es und haben sich auch bestimmt schon einmal gefragt, wie solch ein prunkvolles Gebäude nach Etelsen gekommen sein mag. Das Etelser Schloss, am höchsten Punkt des Weserhanges an der Landstraße von Bremen nach Verden gelegen, gibt mit seiner wechselvollen Geschichte viele Rätsel auf. Grund genug, sich einmal im Schloss umzusehen, Räume zu betreten, die sonst der Öffentlichkeit meistens verborgen bleiben. Das Mausoleum in seiner Backsteingotik ist einzigartig in Niedersachsen. Was bedeutet eigentlich "Mausoleum"? Was verbirgt sich hinter dem Begriff "stuccolustro" und wie kommt eine Flaschenpost ins Etelser Schloss? Dieses und vieles mehr über diese kulturhistorisch bedeutsamen Bauwerke erfahren Sie bei dieser Veranstaltung!

Kurs abgeschlossen Ein Tag wilde Wildnis - Schnitzen

(Kirchlinteln, ab Sa., 14.9., 10.00 Uhr )

Wir werden uns Birken- und anderes Holz zurecht sägen und aus ihnen zum Beispiel Holzmesser, kleine Pferde oder andere kleine Figuren schnitzen. Es können aber auch "Zauberstäbe" mit schön verzierten Griffen oder eingeritzten Namen entstehen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Je nach Geduld, Geschick und Ausdauer können komplizierte oder einfache Holzgegenstände geschnitzt werden.
Weitere Informationen siehe unter 19H5018W3.

auf Warteliste Hatha-Yoga

(Verden, ab Do., 15.8., 18.00 Uhr )

Ziele des Hatha Yogas ist es, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen, damit entspannter und energievoller zu leben und .
Die angebotenen Kurse sind an den Bedürfnissen der westlichen Menschen orientiert.
Im Zentrum stehen Körperübungen und -haltungen (Asanas), die zur Dehnung, Kräftigung und zu mehr Beweglichkeit führen. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Ein Teil der Übungen dient der (Tiefen-)Entspannung, d.h. sie zielen auf die Beruhigung und Sammlung des Geistes. Kleine Meditationen und kurze Texte heben sich bewusst aus dem Alltag heraus und geben der Seele "Nahrung". Teilweise wird mit Mantrabegleitung geübt.
Hatha Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen gestärkt und erweitert, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Alltags benötigt werden. Dieses sind wichtige Voraussetzungen für die nachhaltigen Förderung unserer Gesundheit.
Wenn nicht anders vermerkt, sind die Kurse für Anfänger und Anfängerinnen sowie leicht Fortgeschrittene offen. Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.
Bitte bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und Kissen mitbringen.

freie Plätze Hatha-Yoga

(Verden, ab Do., 15.8., 19.30 Uhr )

Ziele des Hatha Yogas ist es, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen, damit entspannter und energievoller zu leben und .
Die angebotenen Kurse sind an den Bedürfnissen der westlichen Menschen orientiert.
Im Zentrum stehen Körperübungen und -haltungen (Asanas), die zur Dehnung, Kräftigung und zu mehr Beweglichkeit führen. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Ein Teil der Übungen dient der (Tiefen-)Entspannung, d.h. sie zielen auf die Beruhigung und Sammlung des Geistes. Kleine Meditationen und kurze Texte heben sich bewusst aus dem Alltag heraus und geben der Seele "Nahrung". Teilweise wird mit Mantrabegleitung geübt.
Hatha Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen gestärkt und erweitert, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Alltags benötigt werden. Dieses sind wichtige Voraussetzungen für die nachhaltigen Förderung unserer Gesundheit.
Wenn nicht anders vermerkt, sind die Kurse für Anfänger und Anfängerinnen sowie leicht Fortgeschrittene offen. Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.
Bitte bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und Kissen mitbringen.

Bitte die Hinweise bei der Veranstaltung beachten Hatha-Yoga

(Langwedel, ab Do., 22.8., 18.00 Uhr )

Ziele des Hatha Yogas ist es, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen, damit entspannter und energievoller zu leben und .
Die angebotenen Kurse sind an den Bedürfnissen der westlichen Menschen orientiert.
Im Zentrum stehen Körperübungen und -haltungen (Asanas), die zur Dehnung, Kräftigung und zu mehr Beweglichkeit führen. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Ein Teil der Übungen dient der (Tiefen-)Entspannung, d.h. sie zielen auf die Beruhigung und Sammlung des Geistes. Kleine Meditationen und kurze Texte heben sich bewusst aus dem Alltag heraus und geben der Seele "Nahrung". Teilweise wird mit Mantrabegleitung geübt.
Hatha Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen gestärkt und erweitert, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Alltags benötigt werden. Dieses sind wichtige Voraussetzungen für die nachhaltigen Förderung unserer Gesundheit.
Wenn nicht anders vermerkt, sind die Kurse für Anfänger und Anfängerinnen sowie leicht Fortgeschrittene offen. Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.
Bitte bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und Kissen mitbringen.

fast ausgebucht Klöppeln auf Schloss Etelsen

(Langwedel, ab Fr., 18.10., 17.00 Uhr )

Kursteilnehmer/innen erhalten an diesem Wochenende Einblick in dieses schöne alte Kunsthandwerk, erwerben Grundkenntnisse und können mit etwas Geschick ein fertiges Teil mit nach Hause nehmen. Konzentriert können Sie mit "kreuzen" und "drehen" beginnen; Techniken können erweitert werden. Unvollendete Arbeiten werden unter Anleitung beendet. Da wir auf Weihnachten zusteuern, werden wir etwas "Festliches" klöppeln. Klöppelkissen und Klöppel können zur Verfügung gestellt werden; bitte melden Sie sich zur Kontaktaufnahme unter 04231 15-160 oder unter kreisvolkshochschule@landkreis-verden.de.

auf Warteliste Klöppeln auf Schloss Etelsen

(Langwedel, ab Fr., 15.11., 17.00 Uhr )

Kursteilnehmer/innen erhalten an diesem Wochenende Einblick in dieses schöne alte Kunsthandwerk, erwerben Grundkenntnisse und können mit etwas Geschick ein fertiges Teil mit nach Hause nehmen. Konzentriert können Sie mit "kreuzen" und "drehen" beginnen; Techniken können erweitert werden. Unvollendete Arbeiten werden unter Anleitung beendet. Da wir auf Weihnachten zusteuern, werden wir etwas "Festliches" klöppeln. Klöppelkissen und Klöppel können zur Verfügung gestellt werden; bitte melden Sie sich zur Kontaktaufnahme unter 04231 15-160 oder unter kreisvolkshochschule@landkreis-verden.de.

auf Warteliste Lesen, Schreiben und Rechnen im Alltag - Grundkurs

(Langwedel, ab Fr., 9.8., 13.00 Uhr )

Dieser Übungskurs zum Lesen, Schreiben und Rechnen vermitteln lebenspraktische Inhalte, wobei vorhandenes Wissen und Können ständig geübt und gefestigt wird. Lerntempo und Kursinhalte orientieren sich an den Voraussetzungen der Lernenden und ihren Alltagserfahrungen.

Seite 1 von 1


freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Bitte die Hinweise bei der Veranstaltung beachten
Bitte die Hinweise bei der Veranstaltung beachten

Kontakt

Kreisvolkshochschule Verden

Artilleriestraße 8
27283 Verden (Aller)

Tel.: 04231 15-160 
Fax: 04231 15-170

E-Mail: kreisvolkshochschule@landkreis-verden.de 

______________________________

Downloads

Programmheft

Vordruck Anmeldekarte

Teilnahmebedingungen

Datenschutzerklärung

Unsere Besuchszeiten

Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr

Montag und Donnerstag
14:00 bis 16:00 Uhr

und nach Vereinbarung

sowie besondere Sprechzeiten für
Deutsch und Integrationskurse  (Link)


Nutzen Sie bitte nach Möglichkeit die Terminvereinbarung. So können Sie - und auch wir - sicherstellen, dass die gewünschte Ansprechpartnerin, der gewünschte Ansprechpartner auch ausreichend Zeit für Ihre Anliegen zur Verfügung hat. 

Telefonische Erreichbarkeit

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr und
Mo - Do von 14:00 - 16:00 Uhr

ist unser Telefonservice unter der Rufnummer

04231 15-160

zu erreichen.
 

Unser Telefonservice nimmt lediglich Anmeldungen entgegen und erteilt einfache Auskünfte (z.B. ob in einem Kurs noch Plätze frei sind), kann jedoch keine Beratungen durchführen. Wenn Sie eine Beratung wünschen, werden Sie während der Besuchszeitenmit den zuständigen Mitarbeiter/-innen verbunden, bzw. wir rufen Sie anschl. zurück.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen