Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Veranstaltungen in der
Stadt Achim

Angebote sortiert nach Orten >> Angebote in der Stadt Achim

Seite 1 von 1

freie Plätze Neugriechisch für Fortgeschrittene am Nachmittag - B1

(Achim, ab Do., 10.2., 16.00 Uhr )

Lehrbuch: Praktisches Lehrbuch Griechisch B1, Langenscheidt 262111, ca. ab Lektion 10

Teilnehmende mit Vorkenntnissen A2

Der Schwerpunkt liegt auf dem Erlernen des freien Sprechens, aber auch Hörverstehen, Lesen, Schreiben und natürlich die Grammatik werden trainiert.

freie Plätze Neugriechisch VIII- A1

(Achim, ab Mo., 7.2., 17.45 Uhr )

Lehrbuch: Pame! A1, Lehr - und Arbeitsbuch, Hueber 005404, ca. ab Lektion 7

Teilnehmende mit geringen Vorkenntnissen (Lesen und Schreiben der griechischen Schrift)

Der Kurs führt Sie zu einer sicheren sprachlichen Basis. Vielfältiges Üben einfacher Kommunikationssituationen und eine systematische Grammatikvermittlung stehen im Mittelpunkt, dabei wird das Spezifische der Kultur und Lebensweise der Griechen spür- und erlebbar gemacht.

auf Warteliste Schwedisch online für Leicht Fortgeschrittene A2

(Verden, ab Di., 8.2., 20.00 Uhr )

Hej! Du hast Vorkenntnisse und möchtest Deinen Wortschatz vertiefen, mit den Bewohnern des Landes kommunizieren und ganz viel über Land und Leute erfahren? Dann bist Du hier richtig. Ziel des Kurses ist, Dialoge flüssig führen und kleine Texte und Erzählungen verfassen zu können. Es werden viele interessante Themenbereiche abgedeckt. Välkommen!
Lernmaterial: Tala Svenska A2-B1, ISBN 978-3-933119-05-6 und ISBN 978-3-933119-15-5, ab Lektion 1
Du hast schon ein bisschen Schwedisch gelernt und möchtest nun die Sprache gut sprechen können? Dann ist dieser Kurs ideal für Dich – hier lernst Du viel über den schwedischen Alltag, und auch über Dich selbst und Deine Erlebnisse in Schweden zu berichten! Välkommen!
Lernmaterial: Tala Svenska A1Plus, ISBN 978-3-933119-04-9 und ISBN 978-3-933119-14-8, ab Lektion 8

auf Warteliste Grundlagen der Fotografie

(Achim, ab Mi., 9.3., 19.00 Uhr )

Wen blendet die Blende, was verschließt der Verschluss, und hat Tiefenschärfe etwas mit Höhenangst zu tun? Anfänger/-innen und neugierige Hobbyfotografen/-innen sind hier genau richtig.Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Schwerpunkte sind Kameratechnik, Licht und seine optische Aufbereitung, Belichtungszeit und Blendenwahl. Erlernen des fachgerechten Umgangs mit der eigenen analogen oder digitalen Kamera. Einsatz des notwendigen Zubehörs und der Aufnahmematerialien. Auch der Umgang mit der Kamera soll in Fotoexkursionen geübt werden, u.a. wird ein Abend der Langzeit-, Blitz- und Nachtfotografie gewidmet. Die entstandenen Aufnahmen werden in der Nachbearbeitung besprochen und analysiert. Bitte mitbringen: analoge oder digitale Fotokamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten, Bedienungsanleitung, Schreibmaterial.
Die Exkursionstermine werden innerhalb des Kurses gemeinsam festgelegt. Die Exkursionen finden in der Regel samstags statt. Insgesamt 30 U-Std. inkl. Exkursionen.

freie Plätze Grundkurs Kreatives Schreiben

(Achim, ab Sa., 25.6., 10.00 Uhr )

Sie wollten schon immer mal eine Geschichte zu Papier bringen? Sie haben bereits angefangen ein Buch zu schreiben, oder träumen davon? In diesem Kurs erlernen Sie die Grundkenntnisse, die Sie dafür benötigen. Wir betrachten das Geheimnis guter Geschichten und betreten die ersten Pfade der kreativen Schriftstellerei.
Der Kurs richtet sich an alle schreibwütigen und neugierigen Autorinnen und Autoren und solche die es werden wollen. Mitzubringen sind Stift, Papier und kreative Ideen.


freie Plätze Fit für den Alltag - Ganzkörperkräftigung

(Achim, ab Do., 10.2., 19.30 Uhr )

Wir können nicht immer schweben, aber aufrecht gehen, mit beiden Füßen fest am Boden! Wenn Sie sich dafür entschieden haben, mal wieder etwas für Ihren Körper, Ihren Geist und Ihre Seele tun zu wollen, dann nehmen Sie diesen Termin in Ihren persönlichen Planer auf. Schärfen Sie Ihre Wahrnehmung für die Steigerung Ihres Wohlbefindens. Ein Herz-Kreislauftraining stärkt und reaktiviert Ihre Vitalkräfte. Wir versuchen die eigenen Leistungsgrenzen zu erweitern. Gleichzeitig betreiben wir „Gehirnjogging“ zur Steigerung der geistigen Kapazität. Mit Übungen zur Dehnung und Kräftigung im gymnastischen Teil widmen wir uns besonders denjenigen Muskelgruppen, die für die Stabilisierung der Wirbelsäule und eine gesunde, aufrechte und gelenkschonende Körperhaltung von Bedeutung sind. Besondere Aufmerksamkeit schenken wir der Stärkung und Stabilisierung unserer inneren Kräfte durch verschiedene Entspannungs- und Atemübungen. Sie sind willkommen, übrigens: auch mit „forty“, geübt oder ungeübt, jünger oder älter, mit Bauch oder ohne. Sie brauchen nichts zu können, nur zu kommen. Und mit "fifty", sixty"... geht es weiter!
Bitte Gymnastikmatte, warme Sportkleidung und Hallensportschuhe mitbringen. In diesem Kurs wird auf Wunsch der Kursleitung auch während des Kurses die Mund-Nasenbedeckung getragen.

fast ausgebucht Pilates

(Achim, ab Di., 8.2., 18.15 Uhr )

Dieses Ganzkörper-Training nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es kennt keine Altersgrenze und keinen Leistungsdruck. Auf sanfte Weise werden die tiefen Muskeln stimuliert, entspannt und gedehnt. Körper, Geist und Seele kommen in Einklang, da die Bewegungen sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt werden. Es geht nicht um "höher, schneller, weiter", sondern um ein individuelles, dem eigenen Körper angemessenes und sehr effizientes Training. Die Übungen, die sich um Bauch, Rücken und Beckenboden - also um Körpermitte oder "Powerhouse" - zentrieren, tragen zu einer guten Haltung bei, der Körper wird straffer und geschmeidiger, der Bauch flacher und fester, und tägliche Anforderungen ermüden den Körper nicht mehr so rasch. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut, Ihre Gesundheit stärkt und Ihre Ressourcen für den Alltag erweitert.
In den weiterführenden Kursen werden gezielte Übungen zum Teil auch mit Kleingeräten, Pezzibällen, Pilatesrollen u.a. ausgeführt.
Falls körperliche Beschwerden vorliegen, sprechen Sie bitte vor der Anmeldung bei der KVHS mit Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt.
Bitte bequeme Kleidung, Gymnastikschuhe oder Socken mit Noppen, warme Socken, Gymnastikmatte, Handtuch und flaches Kissen mitbringen.

freie Plätze Pilates

(Achim, ab Di., 8.2., 17.00 Uhr )

Dieses Ganzkörper-Training nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es kennt keine Altersgrenze und keinen Leistungsdruck. Auf sanfte Weise werden die tiefen Muskeln stimuliert, entspannt und gedehnt. Körper, Geist und Seele kommen in Einklang, da die Bewegungen sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt werden. Es geht nicht um "höher, schneller, weiter", sondern um ein individuelles, dem eigenen Körper angemessenes und sehr effizientes Training. Die Übungen, die sich um Bauch, Rücken und Beckenboden - also um Körpermitte oder "Powerhouse" - zentrieren, tragen zu einer guten Haltung bei, der Körper wird straffer und geschmeidiger, der Bauch flacher und fester, und tägliche Anforderungen ermüden den Körper nicht mehr so rasch. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut, Ihre Gesundheit stärkt und Ihre Ressourcen für den Alltag erweitert.
In den weiterführenden Kursen werden gezielte Übungen zum Teil auch mit Kleingeräten, Pezzibällen, Pilatesrollen u.a. ausgeführt.
Falls körperliche Beschwerden vorliegen, sprechen Sie bitte vor der Anmeldung bei der KVHS mit Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt.
Bitte bequeme Kleidung, Gymnastikschuhe oder Socken mit Noppen, warme Socken, Gymnastikmatte, Handtuch und flaches Kissen mitbringen.

freie Plätze Hatha-Yoga+

(Achim, ab Do., 10.2., 10.00 Uhr )

Ziele des Hatha Yogas ist es, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen, damit entspannter und energievoller zu leben und .
Die angebotenen Kurse sind an den Bedürfnissen der westlichen Menschen orientiert.
Im Zentrum stehen Körperübungen und -haltungen (Asanas), die zur Dehnung, Kräftigung und zu mehr Beweglichkeit führen. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Ein Teil der Übungen dient der (Tiefen-)Entspannung, d.h. sie zielen auf die Beruhigung und Sammlung des Geistes. Kleine Meditationen und kurze Texte heben sich bewusst aus dem Alltag heraus und geben der Seele "Nahrung". Teilweise wird mit Mantrabegleitung geübt.
Hatha Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen gestärkt und erweitert, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Alltags benötigt werden. Dieses sind wichtige Voraussetzungen für die nachhaltigen Förderung unserer Gesundheit.
Wenn nicht anders vermerkt, sind die Kurse für Anfänger und Anfängerinnen sowie leicht Fortgeschrittene offen. Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.
Bitte bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und Kissen mitbringen.

freie Plätze Hatha-Yoga

(Achim, ab Mo., 7.2., 18.30 Uhr )

Ziele des Hatha Yogas ist es, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen, damit entspannter und energievoller zu leben und .
Die angebotenen Kurse sind an den Bedürfnissen der westlichen Menschen orientiert.
Im Zentrum stehen Körperübungen und -haltungen (Asanas), die zur Dehnung, Kräftigung und zu mehr Beweglichkeit führen. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Ein Teil der Übungen dient der (Tiefen-)Entspannung, d.h. sie zielen auf die Beruhigung und Sammlung des Geistes. Kleine Meditationen und kurze Texte heben sich bewusst aus dem Alltag heraus und geben der Seele "Nahrung". Teilweise wird mit Mantrabegleitung geübt.
Hatha Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen gestärkt und erweitert, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Alltags benötigt werden. Dieses sind wichtige Voraussetzungen für die nachhaltigen Förderung unserer Gesundheit.
Wenn nicht anders vermerkt, sind die Kurse für Anfänger und Anfängerinnen sowie leicht Fortgeschrittene offen. Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.
Bitte bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und Kissen mitbringen.

auf Warteliste Hatha-Yoga

(Achim, ab Mo., 7.2., 16.45 Uhr )

Ziele des Hatha Yogas ist es, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen, damit entspannter und energievoller zu leben und .
Die angebotenen Kurse sind an den Bedürfnissen der westlichen Menschen orientiert.
Im Zentrum stehen Körperübungen und -haltungen (Asanas), die zur Dehnung, Kräftigung und zu mehr Beweglichkeit führen. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Ein Teil der Übungen dient der (Tiefen-)Entspannung, d.h. sie zielen auf die Beruhigung und Sammlung des Geistes. Kleine Meditationen und kurze Texte heben sich bewusst aus dem Alltag heraus und geben der Seele "Nahrung". Teilweise wird mit Mantrabegleitung geübt.
Hatha Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen gestärkt und erweitert, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des Alltags benötigt werden. Dieses sind wichtige Voraussetzungen für die nachhaltigen Förderung unserer Gesundheit.
Wenn nicht anders vermerkt, sind die Kurse für Anfänger und Anfängerinnen sowie leicht Fortgeschrittene offen. Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.
Bitte bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und Kissen mitbringen.

auf Warteliste Yoga mit Pilateselementen

(Achim, ab Mi., 9.2., 9.00 Uhr )

Yoga und Pilates ergänzen einander wunderbar und geben neue Energie für den Tag. Entspannungsübungen aus dem Yoga und Übungen aus dem Pilates stärken die Körpermitte, die Muskeln werden geschmeidiger, der Rücken gekräftigt und die Gelenke mobilisiert. Die Körperhaltung verbessert sich und der Körper wird straffer.
Bitte bequeme Kleidung, Gymnastikschuhe oder Socken mit Noppen, warme Socken, Decke oder Yoga/Gymnastikmatte, Handtuch und flaches Kissen mitbringen.

freie Plätze Ayurveda

(Verden, ab Sa., 19.11., 10.30 Uhr )

Im Ayurveda geht es nicht um die Beseitigung von Krankheiten, sondern um die Erhaltung der Gesundheit. Die drei Energieprinzipien, Wind, Galle und Schleim, mögen im individuellen Gleichgewicht gehalten werden. Dafür wird das ganze Leben wie auch das Umfeld mit einbezogen, der Tagesablauf, die Ernährung, die Rhythmik der Jahreszeiten. Befindlichkeitsstörungen zu erkennen und abzufedern beugt der Entstehung von Krankheiten vor. Die Beschäftigung mit der dahinter stehenden Philosophie kann den Blick auf das Leben verändern. Wir wollen theoretisch und praktisch - auch durch Entspannun­g und Meditation, die einen Aspekt des Ayurveda darstellen - diese Philosophie verstehen und lernen, sie für unseren Alltag zu nutzen.
Maria Schreiber studierte an der Universität Hamburg Sprache und Kultur des alten und mittelalterlichen Indien und erwarb in Indien die Lehrbefugnis des "Yoga and Health Training Centre" für Yoga.

freie Plätze Computerschreiben in (nur) 7 Unterrichtsstunden

(Achim, ab Sa., 18.6., 9.00 Uhr )

Mit dem modernen 10-Fingersystem nach Materialien des Herdt Verlags gibt es keine stupiden Drillübungen, kein stures Einhämmern auf die Tasten und keine frustrierenden Wiederholungen.
Im Gegenteil: Mit diesem System macht es einfach Spaß, Computerschreiben zu lernen. Es geht außerordentlich schnell, ist leicht und entspannend, weil es auf wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen der Hirnforschung basiert, Assoziationstechniken anwendet und das Gedächtnis auf optimale Weise stimuliert.
Hinweis: Die Lehrgangsgebühr beinhaltet umfangreiche Lehrmaterialien zum individuellen Weiterlernen.

Bitte die Hinweise bei der Veranstaltung beachten Realschulabschluss Sek I (2. Halbjahr)

(Verden, ab Mi., 2.2., 8.00 Uhr )

Vorbereitung auf den Realschulabschluss

In den Schulkursen der KVHS Verden werden die Teilnehmenden innerhalb eines Schuljahres auf die staatlichen Abschlussprüfungen für Nichtschülerinnen und Nichtschüler vorbereitet. Mit Unterstützung der Lehrkräfte können Lernschwierigkeiten überwunden und die Freude am Lernen neu entdeckt werden.

Teilnahmevoraussetzungen:
- Die gesetzliche Schulpflicht einschließlich der Berufsschulpflicht muss erfüllt sein
- Der angestrebte Abschluss wurde noch nicht erworben
- An diesem Kurs können Schüler/-innen mit einem Sprachniveau B2 teilnehmen.

Anmeldung:
Für Kursinteressierte findet ein Aufnahmeverfahren (Einstufungstest und Beratungsgespräch) statt. Das Aufnahmeverfahren für das Schuljahr 2021/2022 hat bereits begonnen. Es gibt die Möglichkeit, sich in eine Nachrückerliste eintragen zu lassen.

Die Kursgebühr für das ganze Schuljahr beträgt 1420,00 €, zahlbar in monatlichen Raten von 130,00 €, zuzüglich Materialkosten von 12,00 €. Die unten angegebene Gebühr von 662,00 €, bezieht sich auf das erste Schulhalbjahr.
Das Kursentgelt kann entsprechend der „Teilnahmebedingungen der Kreisvolkshochschule Verden“ ermäßigt werden.

Kontakt:
E-Mail: KVHS-Schulkurse@landkreis-verden.de
Telefon: 04231 15 – 8716 oder – 8725
Eine Kindertagespflegeperson arbeitet selbstständig, muss die arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen beachten, versicherungsrechtliche Voraussetzungen berücksichtigen, pädagogische und psychologische Kenntnisse erwerben und kommunikationsfähig sein. Darüber hinaus erfordert eine selbstständige Tätigkeit eine finanzielle Kalkulation und steuerrechtliche Kenntnisse.
Inhalte:
- Arbeit und Rolle von Kindertagespflegepersonen
- Grundlagen der Entwicklungspsychologie
- Aspekte der Pädagogik
- Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Kindertagespflegeperson
- Gesundheit des Kindes
- Sinnvolle Kinderbetreuung
- Rechtlicher Rahmen der Tätigkeit
- Beratende Institutionen und Organisationen
- 20 Stunden Hospitation in der Kindertagespflege
Die Fortbildung richtet sich an Frauen und Männer, die eine Tätigkeit als Kindertagespflegeperson in Erwägung ziehen. Nach 172 Unterrichtsstunden und erfolgreicher Prüfung (Mindestvoraussetzung: 18 Jahre und Hauptschulabschluss, Sprachniveau Deutsch B2) erhalten Sie das Zertifikat vom Bundesverband für Kindertagespflege, das für die Anerkennung als Kindertagespflegeperson im Landkreis Verden erforderlich ist.
Der Kurs startet am 22.04.2022 und endet am 18.11.2022.
Anmeldung und Beratung:
Tatjana-Stehmeier@landkreis-verden.de
04231-15141

Seite 1 von 1


freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Bitte die Hinweise bei der Veranstaltung beachten
Bitte die Hinweise bei der Veranstaltung beachten

Kontakt

Kreisvolkshochschule Verden

Artilleriestraße 8
27283 Verden (Aller)

Tel.: 04231 15-160 
Fax: 04231 15-170

E-Mail: kreisvolkshochschule@landkreis-verden.de 

______________________________

Downloads

Vordruck Anmeldekarte

Teilnahmebedingungen

Datenschutzerklärung

Unsere Besuchszeiten

Nutzen Sie bitte die Terminvereinbarung, so können Sie - und auch wir - sicherstellen, dass die gewünschte Ansprechpartnerin, der gewünschte Ansprechpartner auch ausreichend Zeit für Ihre Anliegen zur Verfügung hat. 

sowie besondere Sprechzeiten für
Deutsch und Integrationskurse  (Link)

 

Telefonische Erreichbarkeit

Mo - Do von 08:00 - 12:30 Uhr und

Mo - Do von 14:00 - 16:00 Uhr

Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

ist unser Telefonservice unter der Rufnummer

04231 15-160

zu erreichen.
 

Unser Telefonservice nimmt lediglich Anmeldungen entgegen und erteilt einfache Auskünfte (z.B. ob in einem Kurs noch Plätze frei sind), kann jedoch keine Beratungen durchführen. Wenn Sie eine Beratung wünschen, werden Sie während der Besuchszeitenmit den zuständigen Mitarbeiter/-innen verbunden, bzw. wir rufen Sie anschl. zurück.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen