Kursdetails
Kursdetails

24F1010V8 Richtig erben und vererben

Über die eigene Erbfolge denkt sicherlich niemand gerne nach. Dennoch ist es unvermeidlich, dass sie irgendwann eintreten wird. Es ist daher ratsam, sich bereits zu Lebzeiten mit dem Thema "Erben und Vererben" zu beschäftigen und möglichst nach fundierter Beratung eine Regelung zu treffen, welche für die eigene Lebenssituation maßgeschneidert ist. Denn ohne die Verfassung eines Testaments oder eines Erbvertrages tritt die gesetzliche Erbfolge ein, welche meist den Wünschen und Vorstellungen des Verstorbenen nicht gerecht wird. Oftmals sind steuerliche, familiäre und unternehmerische Gesichtspunkte dem Erblasser besonders wichtig und daher zu berücksichtigen. Dieser Vortrag gibt einen Einblick in die gesetzliche Erbfolge und zeigt Möglichkeiten auf, hiervon durch letztwillige Verfügung abzuweichen. Besonderheiten bei der Testamentsgestaltung ergeben sich vor allem bei Patchwork-Familien und Familien mit geistig oder körperlich behinderten Kindern; auch ein Unternehmer wird großes Interesse daran haben, dass sein Unternehmen nach dem Tod in seinem Sinne fortgeführt wird und entsprechende Anweisungen in sein Testament aufnehmen. In jedem Fall kann ein gut durchdachtes Testament Zeit, Kosten und Steuern sparen und Streit vermeiden. Es lohnt sich daher, einen Gedanken hieran zu verschwenden.


Kursort

Raum 211

ist barrierefrei

Artilleriestraße 8
27283 Verden (Aller)


Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
12.03.2024
Uhrzeit:
19:00 - 20:30 Uhr
Wo:
Artilleriestraße 8, Verden, KVHS Artilleriestraße, Raum 211
Datum:
12.03.2024
Uhrzeit:
19:00 - 19:45 Uhr
Wo:
Artilleriestraße 8, Verden, KVHS Artilleriestraße, Raum 211