Kursdetails
Kursdetails

24F4105E8 Insektenfreundlich gärtnern - Nektar, Pollen und viele Früchte

Große Obstbäume passen nicht mehr in kleine Gärten. Und viele Dauerblüher unter den Gartengehölzen sind ökologisch wenig wertvoll, geschnittene Hecken ebenso. Doch die Blumenwiese ist auch nicht immer die Lösung, wenn es darum geht, Wildtieren im eigenen Garten den Tisch zu decken. Grau aber ist alle Theorie, wenn die Literatur Pflanzen empfiehlt, die man nachher im Handel gar nicht finden kann.

Daher trifft sich dieser Kurs dort, wo die Pflanzen zu bekommen sind: Im Gartencenter. Und sprechen darüber, welche Arten und auch Sorten für welche Tiere gut sind, welchen Standort sie brauchen, wie sie zu pflegen sind, ob und wie man sie über den Winter bekommt, und vieles mehr.

Natürlich besteht dann auch die Möglichkeit, gleich einzukaufen. Das Gartencenter Weingärtner in Verden Dauelsen wird ein breites passendes Sortiment vorhalten, das für alle Einsatzbereiche passende Pflanzen bietet. Es besteht aber keinerlei Kaufzwang.

Es gibt keine Sitzmöglichkeiten im Kurs, es können aber Hocker mitgebracht werden.

Gitta Stahl ist Landschaftsplanerin, Mitglied des örtlichen Imkervereins und Fachfrau für nachhaltiges Gärtnern.


Kurs abgeschlossen

Kursort

Bertha-Benz-Str. 11
27283 Verden (Aller)


Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
17.05.2024
Uhrzeit:
15:00 - 17:15 Uhr
Wo:
Bertha-Benz-Str. 11, Verden, Gartencenter