Kursdetails
Kursdetails

24H1219K8 Babysitter-Pass - für Mädchen und Jungen ab 12 Jahren

Viele Jugendliche bessern sich ihr Taschengeld auf, indem sie die Kinder von Nachbarn, Freunden, Bekannten oder anderen Menschen hüten. Dann ist vom sogenannten Babysitting die Rede. Eltern freuen sich vielfach einfach über die so gewonnene Freiheit und wissen zudem die günstigen Preise von jugendlichen Babysittern sehr zu schätzen. Dabei darf man allerdings nicht vergessen, dass der Babysitter viel Verantwortung übernimmt und nicht vollkommen unbedarft an die Sache herangehen sollte.
Als solide Basisqualifikation erweist sich immer wieder aufs Neue ein Babysitter-Kurs. Dieser ist vielleicht keine Pflicht, aber auch keineswegs überflüssig. Man muss bedenken, dass zumeist Jugendliche das Babysitting übernehmen, die mitunter nur wenig Erfahrung im Umgang mit kleinen Kindern haben. Zudem muss ihr Verantwortungsgefühl gestärkt werden, damit sie den Ernst der Lage erkennen. Der Babysitter-Kurs ist daher eine gute Grundlage.
Inhalte:
- psychologisches und pflegerisches Grundlagenwissen
- Spiel und Beschäftigungsideen
- Handlungshilfen in schwierigen Situationen
- Entwicklungsphasen des Kindes
- Wie baue ich guten Kontakt zu den Eltern auf?
- Ernährung
- Unfallverhütung und anderes mehr.

Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten die Jugendlichen den Babysitter-Pass.


Kursort

Raum 211

ist barrierefrei

Artilleriestraße 8
27283 Verden (Aller)


Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
07.10.2024
Uhrzeit:
10:00 - 16:00 Uhr
Wo:
Artilleriestraße 8, Verden, KVHS Artilleriestraße, Raum 211
Datum:
08.10.2024
Uhrzeit:
10:00 - 16:00 Uhr
Wo:
Artilleriestraße 8, Verden, KVHS Artilleriestraße, Raum 211